V
 
v
v
v



Letzte Aktualisierung: 04. Dezember 2017
RTSC Real Time Strategic Chance PDF Drucken E-Mail

RTSC ist ein großgruppenbezogenes Verfahren, das einen schnellen Wandel in einem gesamten System ermöglicht. Die Teilnehmenden setzen sich aus dem Querschnitt aller an dem Thema bzw. der Organisation beteiligten Interessens- oder Anspruchsgruppen, z.b. einer Region zusammen. Erst wenn der/die Einzelne das Gesamtbild erkennt, entwickelt sich eine lernende Organisation und die Bereitschaft für den Veränderungsprozess. RTSC-Konferenzen eigenen sich für 50 bis 1000 Personen.
Die “Formel für Veränderung“ lautet:
Aufrütteln x Vision/Ziele x erste Schritte = Energie für Veränderung.
Aufrütteln indem die Ausgangsituation untersucht und Dringlichkeit geschaffen wird
Mit Zielen identifizieren heißt den Dialog über gemeinsame Ziele und Werte zu führen. Jetzt können Zielvorgaben oder Leitbilder durch die Führungseben vorgestellt oder die während eines längeren Veränderungsprozesses bereits bearbeiteten Themen integriert und in Richtung eines gemeinsamen Zielhorizonts weiterbearbeitet werden. Hier ist es wichtig den Handlungsspielraum vorher festzulegen.
Durch bereichsübergreifende Gruppenzusammensetzungen wird die hierarchieübergreifende Zusammenarbeit verbessert.
Die letzte Konferenzphase ist die Planungsphase, in der die nächsten Schritte und Maßnahmen geplant und Verantwortlichkeiten festgelegt werden.