s
s
 
s
s



Letzte Aktualisierung: 04. Dezember 2017
Kommunikationstraining für den Berufsalltag PDF Drucken E-Mail

Missverständnisse führen zu unnötigen Diskussionen, Spannungen, Nervereien und Konflikten und kosten Kraft, bündeln Energien.
Zweiergespräche, Besprechungen und Termine verlaufen nicht immer für alle GesprächsteilnehmerInnen erfolgreich und zufriedenstellend.
Manchmal sind sie ergebnislos, oft bleiben sie unbefriedigend..........
Sie haben das Gefühl; „ Das kosten nur Zeit und führt zu nichts.“

Zielsetzung:

  • Erweiterung der sozialen und kommunikativen Kompetenz
  • Bewusstmachung von- und Sensibilisierung für Kommunikationsprozesse(n)
  • Erhöhung der Handlungsfähigkeit jeder, jedes Einzelnen
  • wirksamer, offener, klarer und authentischer kommunizieren zu können

Inhalte:

  • Einführung in die Grundlagen der Kommunikation
  • Der erste Eindruck, Körpersprache
  • Erkennen von Kommunikationsebenen und Konfliktverhaltensweisen
  • Ablauf von Kommunikationsprozessen
  • Aktives Zuhören, offene Fragen
  • Kommunikationsregeln, Schaffung einer guten Gesprächsatmosphäre

Zielgruppe:

Menschen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Kommunikation zu tun haben -im Umgang mit BürgerInnen, PolitikerInnen, KollegInnen- und die ihre soziale Kompetenz im Hinblick auf einen verbesserten kommunikativen Umgang mit anderen Menschen erweitern wollen.